Dr. Thomas Lipp

Facharzt für Allgemeinmedizin in Leipzig und Vorstandsvorsitzender, Sächsischer Hartmannbund

ALLTAGSFÄHIGKEIT DER TELEMEDIZIN IN DER PRAXIS 

Wer sind die neuen Player und Schwerpunktsetzer? Diese werden althergebrachten Strukturen im Gesundheitswesen verändern. Immer zum Vorteil? Wer wird verlieren? Sicher Ärzte und die Körperschaften und Selbstverwaltung, wenn sie weiter in den Strukturen des letzten Jahrhunderts verharren. Wo liegen die Hemmnisse für eine schnelle Umsetzung der telemedizinischen Möglichkeiten? Wer bremst die Entwicklung aus und warum? Wo liegen die Gefahren für die Patienten? Und wird der Patient zum Kunden? Welche weitreichenden Folgen hat dies? Fluch oder Segen…wer profitiert?