Location

Die KONGRESSHALLE wurde 1900 als Gesellschaftshaus des Leipziger Zoos eröffnet. Als Herzstück des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens der Stadt war sie unter anderem von 1947 bis 1981 Spielstätte des Gewandhausorchesters. 1988 musste das Haus aus Gründen der bautechnischen Sicherheit geschlossen werden. Im Zuge einer mehrjährigen grundlegenden Komplettsanierung wurde das Haus mit modernster Gebäude- und Veranstaltungstechnik ausgestattet. Seit der Wiedereröffnung anlässlich des Festakts zum 1000-jährigen Bestehen der Stadt Leipzig 2015 wird es vom Congress Center Leipzig der Leipziger Messe GmbH als modernes Kongresszentrum in historischem Gewand betrieben. 2016 wurde die KONGRESSHALLE am Zoo von “German Architects” als “Bau des Jahres” ausgezeichnet.

Die KONGRESSHALLE bietet 15 Säle und Räume (für bis zu 1.200 Personen im größten Saal) sowie diverse Flächen und Foyers. Ursprünglich im Stil des Historismus und mit Jugendstil-Interieur errichtet, ergab sich durch An- und Umbauten sowie den Wiederaufbau zerstörter Teile nach dem 2. Weltkrieg ein faszinierender Stilmix. Das Zusammenspiel verschiedener Baustile – von Historismus über Jugendstil und Art déco bis zur Moderne – widerspiegelt die wechselvolle Geschichte des Hauses.

Anreise per Auto, Bahn oder Flugzeug

Leipzig ist auf allen Wegen schnell und gut erreichbar. Zentral in der City liegt die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig, nur drei Tramhaltestellen oder zehn Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Mit dem Auto

Schnell zum Ziel

Viele Wege führen zur KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig. Wenn Sie von Osten oder Norden kommen, erreichen Sie die KONGRESSHALLE und das Parkhaus am Zoo über die Parthenstraße. Wenn Sie vom Stadtzentrum oder aus Richtung Westen anreisen, folgen Sie einfach der Ausschilderung vor Ort, um zum Parkhaus zu gelangen.

Umweltzone in Leipzig

Ein wichtiger Hinweis für alle Pkw-Fahrer: Leipzig hat eine Umweltzone, in der nur Autos, Busse oder Nutzfahrzeuge mit der grünen Plakette fahren dürfen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Leipziger Messe.

Parken direkt vor der KONGRESSHALLE im Zoo-Parkhaus

Fahren Sie Richtung Zentrum und folgen Sie der Beschilderung zum Zoo. Bitte beachten Sie das Leitsystem zu den Parkhäusern. Direkt gegenüber dem Haupteingang zur KONGRESSHALLE finden Sie das Zoo-Parkhaus. Hier können Sie Ihr Auto rund um die Uhr auf einem von 1.375 Stellplätzen parken (Einfahrthöhe: 2 Meter). Für Fahrzeuge mit einer Höhe über 2 Meter und Busse stehen ebenfalls Parkplätze im Umfeld des Zoo Parkhauses (Parthenstraße) zur Verfügung. Zum Lageplan

Parkgebühren:

  • 1. bis 4. Stunde, je angefangene Stunde 1,00 EUR

  • ab der 5. Stunde (Tagesticket) 6,00 EUR

Elektro-Ladesäulen im Zoo-Parkhaus

Im Parkhaus stehen Ihnen vier Elektro-Ladesäulen zur Verfügung, die Sie kostenlos nutzen können.

Mehr Parkhäuser in der Innenstadt

Gut zu wissen: In der Leipziger Innenstadt können Sie noch weitere Parkhäuser nutzen, falls das Zoo-Parkhaus belegt ist.

Die bequeme Alternative: Park & Ride

Wir empfehlen die Nutzung der kostenlosen Park-&-Ride-Parkplätze. Von hier aus gelangen Sie bequem per Straßenbahn zur KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig. Alle Details finden Sie auf der Homepage der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB).

Mit der Bahn

Komfortabel, sicher und ganz in der Nähe

Am bequemsten erreichen Sie die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig mit dem Zug oder der S-Bahn. Mit den Zügen der Deutschen Bahn reisen Sie umweltfreundlich und entspannt in die Messestadt Leipzig. Der Hauptbahnhof mit ICE-Anbindung liegt in zentraler Innenstadtlage und zählt zu den modernsten und größten Bahnhöfen Europas.

Ein Erlebnis für sich: der Leipziger Hauptbahnhof

Auf drei Ebenen laden über 140 Geschäfte und gastronomische Einrichtungen des Shopping- und Dienstleistungscenters PROMENADEN von Montag bis Samstag bis 22 Uhr zum Schlendern und Genießen ein. Auch sonntags haben zahlreiche Läden geöffnet. Service für Bahnreisende bieten das DB Reisezentrum West im Erdgeschoss und der DB Servicepoint im Obergeschoss.

Kurzer Weg: zu Fuß oder mit den Öffentlichen

Sie erreichen die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig vom Hauptbahnhof aus bequem zu Fuß oder schnell und einfach per Straßenbahn. Die genauen Verbindungen finden Sie hier: Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).
Informationen über die Nahverkehrsverbindungen zur KONGRESSHALLE erhalten Sie bei der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn sowie beim Mitteldeutschen Verkehrsverbund und den Leipziger Verkehrsbetrieben.

mit dem Flugzeug

Ideale Verbindungen vom Flughafen zur Innenstadt

Der Flughafen Leipzig/Halle liegt im Herzen Mitteldeutschlands und ist nur rund 16 km von der Leipziger Innenstadt entfernt. Mit dem Taxi beziehungsweise Mietwagen gelangen Sie über die Autobahn A14 in knapp 20 Minuten zur KONGRESSHALLE. Hierfür steht Ihnen eine große Auswahl von Mietwagenfirmen zur Verfügung. Alternativ erreichen Sie den Hauptbahnhof in 15 Minuten mit der S-Bahn S 5, die halbstündlich verkehrt. Taxi-Standplätze finden Sie direkt am Flughafen (Terminal B) und in der Nähe der KONGRESSHALLE.

Immer bestens informiert

Aktuelle Informationen für Fluggäste bietet der Flughafen Leipzig/Halle. Die Flughafen-Information finden Sie im Terminal B (Erdgeschoss). Telefonische Auskunft erhalten Sie unter +49 341 224-1155.
Ein spezieller Service für Geschäftsreisende aus dem In- und Ausland ist der Messe-Flieger der Leipziger Messe.
Weitere Anreisemöglichkeiten bestehen über die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld..

Mit dem öffentlichen Personennahverkehr

Schnelle Verbindung vom Hauptbahnhof

Die Linie 12 in Richtung Gohlis-Nord bringt Sie vom Hauptbahnhof in drei Stationen zur Haltestelle Zoo direkt vor der KONGRESSHALLE. Dafür lösen Sie einfach eine Kurzstrecke. Kommen Sie mit den Linien 9, 10, 11 oder 16, steigen Sie an der Haltestelle Wilhelm-Liebknecht-Platz aus. An der Station Goerdelerring halten die Linien 1, 3, 4, 7, 9, 12, 14 und 15.

Die aktuellen Tarife und Streckennetzinformationen entnehmen Sie bitte den folgenden Links der Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB).